JAZZ JAM feat. PRIM

PRIM was formed in 2015 by three musicians associated with Vienna’s vibrating music scene and they have since then managed to impress critics and crowds alike with their progressive sound and technical virtuosity. With a mix of polyrhythmic illusions, simple and lyrical melodies, ideas from drum & bass and classical music, jazz and filmmusical expression they take up the challenge of creating and sustaining high narrative quality. Sources of inspiration are the Swedish trio Esbjörn Svensson Trio, the Neil Cowley Trio or GoGo Penguin among others.
In may 2020 they are going to release their 2nd studio album.

„PRIM bereiten mit ihrem ersten Album allen Jazzliebhabern große Freude. Das Wiener Trio beweist gekonnt, wie Jazz in Österreich klingen kann und soll.“

„Durch den gekonnten Einsatz der Instrumente wird jedes Lied auf der CD zu einem eigenen Erlebnis. Es gehen zwar alle Stücke in eine Richtung, die den Stil der Band ausmacht, aber dennoch weist jedes einzelne so viele Feinheiten und Unterschiede auf, dass man ganz verschiedene Hörerlebnisse wahrnehmen kann.“
(music-news.at, https://www.music-news.at/reviews/album-reviews/prim-starten-mit-erstem-album-durch/)

„Die junge Band PRIM schafft mit ihrer Musik eine Jazz-Mischung, die genreübergreifend unterschiedliches Publikum anspricht. Das Ergebnis des Zusammenspiels von traditionellem Jazz, klassischer Musik und Popmusikelementen lässt sich auf ihrem Album „More & Less Diminished“ entdecken.“
(Jazz-News.at, http://www.jazz-news.at/releases/prim-zwischen-traditionellem-jazz-klassik-und-avantgarde/)

Line-Up
Felix Biller – Keys
Martin Melzer – Bass
Christoph Karas – Drums

———————————–

Freiwillige Spende

März 5 @ 20:30
20:30 — 00:00 (3h 30′)

Beisl